Umzug am 7. November – Unterstützung herzlich willkommen!

Zaun 4  Zaun 2

Fotos, mit herzlichem Dank an: Erich Gonschorek

Nun ist es offiziell: düsselgrün zieht am Samstag, den 07. November um auf einen abgesteckten Teil des WGZ-Bürgerparks, an der Stahlwerkstraße, direkt hinter dem Hauptbahnhof. Wir freuen uns sehr, da wir ganz in der Nähe unseres alten Standortes bleiben können. Wer sich also schon daran gewöhnt hatte, uns in Oberbilk unweit des Hauptbahnhofs zu finden, muss nicht groß umdenken. Toll ist auch, dass wir nun eine mehr als doppelt so große Fläche werden begärtnern können. Diese bietet viel Raum, um als Gruppe weiter zu wachsen und Neues ausprobieren zu können. Zwar wird ein Zaun um die zu bespielende Fläche gezogen, der Garten bleibt aber offen. Jeder ist nach wie vor willkommen, mitzugärtnern und hinter dem Bahnhof eine ökologisch-soziale Oase entstehen zu lassen!

Wenn Du von Anfang an dabei sein willst, kommt zum großen Umzugstag am 7. November! Ab 9:00 Uhr finden wir uns auf der alten Fläche ein (Haifastr./Eintrachtstr.) und werden dann mit der großzügigen Hilfe von Biobauer Hannen (Lammertzhof), der mit Traktor, Anhänger und Gabelstapler kommt, den Umzug starten. Essen, heiße Getränke, Musik und Spaß sind auf jeden Fall dabei! Vielleicht auch Du – wir würden uns riesig freuen!

Wer nicht mit anpacken oder da sein kann, kann uns auch darin unterstützen,

  • etwas Essen oder Getränke zum Helfer-Buffet beizusteuern,
  • seine Schaufel oder Schubkarre auszuleihen
  • oder etwas für den Umzug zu spenden.

Schreib uns einfach eine e-Mail an info@duesselgruen.de, damit wir alles gut planen können. Auf ein großartiges düsselgrün 2.0!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *