Kooperationsprojekte

Header_Website

Zusammen mit dem VEN – Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt, dem Ökotop Heerdt und weiteren Unterstützern veranstalten wir einmal jährlich ein Saatgutfestival in Düsseldorf.

Das Festival dreht sich um Saatguterhalt, regionale und lokale Sortenvielfalt und nachhaltigen, ökologischen Anbau.

Das Saatgutfestival 2018 findet am 10. März, von 11-17 Uhr im Geschwister-Scholl-Gymnasium statt. Programm unter: www.saatgutfestival.de

 

Umwelttreff der BUND Jugend

Jeden 2. Freitag im Monat von 17-18 Uhr veranstaltet die BUND Jugend Logo_BUND Jugend_2einen Umwelttreff im zeTT, Willi-Becker Allee 10 (direkt hinter dem Hauptbahnhof).

Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren sind herzlich eingeladen, vorbei zu kommen. Die Gruppe setzt sich aktiv mit dem Thema Umweltschutz in Schule, Freizeit und Alltag auseinander. Dazu sind verschiedene Aktionen im Stadtteil Oberbilk, rund um den Bahnhof und im Stadtzentrum geplant. Im nahe gelegenen düsselgrün helfen die Jugendlichen bei der Pflege des Gartens und lernen dabei nachhaltige Anbaumethoden und ökologisches (Stadt-)Gärtnern in der Praxis kennen.

Ansprechpartner: Klaus Backhaus / 0176 50423262 / klaus-backhaus@web.de

 

KompostKompost-Station

Unter Mithilfe der Wurmkistenfreunde ist  2016 eine Wurmkompost-Station mit verschiedenen Kompostbehältern im düsselgrün entstanden. Bei den offenen Gartentreffen kümmern sich die düsselgrün-Gärtnerinnen Julia und Anne B. um den Kompost im Garten und zeigen euch bei Interesse, was zu tun ist, damit sich die Würmer wohlfühlen und ordentlich vermehren.

Damit immer genügend Futter vorhanden ist, freuen wir uns sehr über gesammelten Küchenabfälle, die Du gerne jeder Zeit vorbeibringen und auf den Kompost werfen kannst – was rein darf und was besser draußen bleiben sollte steht auf den Schildern an der Kompostern.

Jeden ersten Mittwoch im Monat bieten die Wurmkistenfreunde eine Wurmkompost-Sprechstunde an. Ort: Halle „Leben findet Stadt“, Uedesheimer Straße, Düsseldorf. Terminänderungen und weitere Infos unter: http://lebenfindetstadt.de/terminkalender/

 

Imkerkurse

Seit 2016 bietet der Stadtbienen e.V. Imkerkurse im düsselgrün an, bei denen Du theoretische Grundlagen und praktisches Wissen rund um Bienenhaltung und -pflege lernen kannst.

Für die Kurse wurden zwei Bienenboxen im Gemeinschaftsgarten aufgestellt, die von Imker Volker zusammen mit den düsselgrün-Gärtnerinnen Jutta, Boris und Anika betreut werden.

Druck> Kursbeginn 2018 ist am 17. bzw. 18. März.

> Beim Orientierungsseminar am 3. Februar kannst Du dir bereits vorab ein Bild machen und Wissenwertes rund um Bienenhaltung, Stadtimkern und Artenschutz erfahren.

Anmeldung und weitere Infos unter: https://www.stadtbienen.org/