Dein Gemeinschaftsgarten für Düsseldorf

Von Bürger*innen für Bürger*innen

Neuste Beiträge

  • Stadt zeichnet düsselgrün für Umweltengagement aus

    Düsseldorfs Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller hat letzte Woche im Rathaus die Umweltpreisträger 2023 sowie die Sieger des Wettbewerbs um klimafreundliche und artenreiche Vorgärten ausgezeichnet. Dabei war auch unser Gemeinschaftsgarten. Die Stadt schreibt: „düsselgrün brachte das Urban-Gardening in die Landeshauptstadt und hat das Projekt über viele Jahre erhalten und entwickelt.“ Dafür gab es neben der Urkunde…

    Zum Beitrag

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Muss ich direkt beitreten,
um mitzumachen?

Du bist herzlich eingeladen, ganz unverbindlich zu unseren Gartentreffen zu kommen! Wenn es dir gefällt und du dich mehr einbringen möchtest, wäre der nächste Schritt ein Besuch der Orgatreffen – und wenn du den Verein mitgestalten möchtest, ein Beitritt.

Darf ich mein eigenes Beet haben?

Wir haben uns von dem Konzept verabschiedet, einzelnen Personen Pachtbeete zur Verfügung zu stellen. Alles gehört allen und wird an den Gartensonntagen gemeinsam geerntet. Bis jetzt ist noch jede*r glücklich nach Hause gegangen.

Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag?

Der reguläre Mitgliedsbeitrag beträgt 24 Euro pro Jahr, damit wir Dinge wie neues Saatgut, Werkzeug oder Getränke fürs Sommerfest besorgen können. Wenn du diesen Betrag nicht aufbringen kannst, finden wir zusammen eine Lösung.

Gärtnert ihr nur zusammen?

Auf gar keinen Fall! Wir schätzen die Gemeinschaft im Gemeinschaftsgarten und verbringen auch abseits von der Gartenarbeit gerne Zeit miteinander, sei es bei den alljährlichen Feierlichkeiten oder sonstigen Aktivitäten.

Hier kannst du einen Hörrundgang
durch unseren Garten machen

Wir freuen uns über jedes neue Gesicht

Es gibt immer was zu tun.

Offener Gartensonntag

Während der Saison findest du jeden Sonntag ab 16 Uhr Gärtner*innen zum Jäten, Ernten, Gießen, Essen und natürlich Schnacken im düsselgrün.

Monatliches Orga-Treffen

Einmal im Monat treffen wir uns an wechselnden Wochentagen, um Organisatorisches zu besprechen und abzustimmen. Im Sommer im Garten, im Winter im Niemandsland e.V.

Hier findest du uns