Mitmachen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Projekt lebt von Mitgestalter*innen!

Damit der Garten und die Gartengemeinschaft wachsen und gedeihen können, brauchen wir Deine Unterstützung – denn es gibt viel zu tun:

  • säen, jäten und pflanzen
  • gießen und düngen
  • neue Beete bauen
  • Kompost anreichern
  • zusammen ernten und verköstigen
  • Ideen für Aktionen und Projekte sammeln und verwirklichen
  • Gartenfeste feiern…

düsselgrün ist Gemeinschaft, gemeinsamer Lernort und Nachbarschafts-Treffpunkt. Als solchen möchten wir den Garten gerne stärker beleben und freuen uns deshalb über weitere Kooperationen, Workshops, Aktionen und Ideen!

GewächshausbauSo kannst du Teil von düsselgrün werden

Fragen stellen, uns kennenlernen und den Garten entdecken kannst Du während der wöchentlichen, offenen Gartentreffen. Zu den Gartentreffen kannst du ohne Anmeldung, spontan oder regelmäßig, vorbeikommen – und wenn Du magst, direkt mitgärtnern und ernten. Geerntet wird ausschließlich gemeinsam bei den offenen Gartentreffen und jede helfende Hand darf am Ende etwas Leckeres mit nach Hause nehmen – egal, ob Du zum ersten Mal vorbei schaust, oder schon länger dabei bist.

Den Winter über ruht der Garten. Am 8. Oktober haben wir die Gartensaison 2017 offiziell beendet. Regelmäßige Gartentreffen gibt es wieder ab März 2018. Vorbeischauen kannst Du aber natürlich weiterhin – das Gartentörchen gewährt Besucher*innen stets Einlass. Verweilen und Umgucken geht also immer. Bitte denke jedoch immer daran, dass es das düsselgrün ohne Eigeninitiative, viel Engagement und ohne die Akzeptanz der Nachbarschaft nicht geben würde. Gartenbesucher*innen sind genauso mit verantvortlich für das Fortbestehen des Ortes wie die aktive Gärtner*innen. Deshalb: Hinterlasse bitte keinen Müll und respektiere Ruhezeiten!

Den Herbst und Winter nutzen wir zum Werkeln und Ideen schmieden. Ab November wird es voraussichtlich wieder eine Holzwerkstatt im Niemandsland e.V. geben. Aktuelle Termine findest du im Kalender oder auf Facebook.

Einmal im Monat versammeln wir uns außerdem zum Offenen Planungstreffen, bei dem wir gemeinsam Aktivitäten planen, Anfragen besprechen, Ideen austauschen und Organisatorisches rund um das Projekt regeln. Das Planungstreffen findet bei gutem Wetter im Garten und bei schlechtem im Niemandsland e.V., Heerstr. 19 in Düsseldorf-Oberbilk statt. Wann und wo das nächste Treffen ist, erfährst Du hier im Kalender oder über unseren Gartennewsletter. Wenn Du dazu kommen möchtest, melde Dich bitte vorher kurz per Mail an unter info@duesselgruen.de oder hinterlasse uns eine Nachricht auf unserer Facebook-Seite.

Komm doch einfach mal vorbei!

Während der Saison (März-Oktober) zum wöchentlichen, offenen Gartentreffen oder zu einem unserer monatlichen Planungstreffen.

Oder kontaktiere uns über facebook: www.facebook.com/duesselgruen. Dort findest Du auch die aktuellsten Infos zu unseren Veranstaltungen, interessante Links und viele Fotos zum Projekt.

4 Gedanken zu „Mitmachen

  • 24. März 2016 um 7:54
    Permalink

    Würde gerne mal mit meiner Familie vorbeikomme. Was darf man denn zu Essen mitbringen?

    Antworten
    • 1. April 2016 um 10:49
      Permalink

      Lieber Axel, ich fürchte, die Antwort kommt zu spät, da Ihr wrsl. Ostern vorbei kommen wolltet. Prinzipiell kann man aber alles zu essen mitbringen, was man möchte. In der Gruppe sind sowohl Veganer, als auch Vegetarier und Omnivore. Wir freuen uns immer über Gesellschaft und bunte, gemeinsam gestaltete Buffets :)

      Antworten
    • 22. März 2016 um 8:07
      Permalink

      Hallo Kristina, ja, gerne! Zu unseren offenen Gartentreffen kann jeder gerne einfach dazukommen. Bei den offenen Planungstreffen ist eine Anmeldung per e-Mail erwünscht: info@duesselgruen.de

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *